Pfäfflin, Sabine: Sprechgestaltung und Vertonung von Lyrik

 

Montag, 19.9.2016

15:00-15:45 Uhr

Sabine Pfäfflin (Pädagogische Hochschule Ludwigsburg) Sprechgestaltung und Vertonung von Lyrik

 
Der Beitrag stellt ein Modell zur Sprechgestaltung und Vertonung von Lyrik vor, das im Rahmen der Projektreihe „Wortklangräume“ an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg (Sabine Pfäfflin / Johannes Weigle) entstanden ist. In dem Projekt gestalten und reflektieren Studierende Sprechversionen und Vertonungen zu lyrischen Texten und bearbeiten diese mit einem Audio-Editor. Als Projektabschluss entsteht jeweils eine CD mit Lyrik-Vertonungen. Neben der literaturwissenschaftlichen und künstlerischen Auseinandersetzung mit den lyrischen Texten lernen die Teilnehmer/innen auch, ein vergleichbares Projekt mit Schülern durchzuführen sowie andere Lyrik-Vertonungen kriteriengeleitet zu beurteilen.

Der Beitrag erläutert literaturwissenschaftliche, literaturdidaktische, mediale und performative Aspekte des Modells sowie praktische Aspekte der Durchführung mit Studierenden und Schülern. Zudem werden konkrete Vertonungsbeispiele aus der Projektreihe vorgestellt.

Literatur:

  • Müller, Karla (2012): Hörtexte im Deutschunterricht. Poetische Texte hören und sprechen. Seelze: Klett Kallmeyer.
  • Pfäfflin, Sabine (2015): Lyrik sprechen und vertonen. In: Deutschunterricht 68, H. 6, S. 23-29.

Kontakt: pfaefflin@ph-ludwigsburg.de