Frickel, Daniela A./Zepter, Alexandra L.: Emotionen im Prozess (literar-)ästhetischer Erfahrung

 

Dienstag, 20.9.2016

15:00-15:45Uhr

Daniela A. Frickel/ Alexandra L. Zepter (Universität zu Köln) Emotionen im Prozess (literar-)ästhetischer Erfahrung

 

Die Bedeutung von Emotionen für Lese- und Verstehensprozesse spielt in jüngeren Modellierungen des Leseprozesses kaum eine Rolle. Eine der wenigen Ausnahmen bildet der Ansatz von Frederking/Brüggemann (2012), in dem auch die Frage thematisiert wird, inwieweit die literaturästhetische Verstehenskompetenz durch ein Vorhandensein entsprechender eigener Emotionen auf Seiten des Rezipienten positiv verstärkt wird. Basierend auf einer Verknüpfung literatur- und sprachdidaktischer Perspektiven mit u.a. psychologischen Emotionstheorien (Belke/Leder 2006) möchten wir noch einen Schritt weitergehen und ein die Emotionen zentrierendes Konzept ästhetischen Lernens vorstellen. Dabei gehen wir davon aus, dass Gefühle beim Lesen nicht notwendig zum Reflektieren dieser Gefühle führen, dies aber durchaus als Ziel ästhetischen Lernens verstanden werden kann und die Versprachlichung von Gefühlen als Einflussfaktor auf die ästhetische Erfahrung selbst produktiv zurückwirkt.

Literatur:

  • Belke, Benno/Leder, Helmut (2006): Annahmen eines Modells der ästhetischen Erfahrung aus kognitionspsychologischer Perspektive. In: Sonderforschungsbereich 626 (Hg.): Ästhetische Erfahrung: Gegenstände, Konzepte, Geschichtlichkeit. Berlin. URL: http://www.sfb626.de/veroeffentlichungen/online/aesth_erfahrung/aufsaetze/belke_leder.pdf (Stand: 08.02.2016)
  • Frederking, Volker/Brüggemann, Jörn (2012): Literarisch kodierte, intendierte bzw. evozierte Emotionen und literaturästhetische Verstehenskompetenz. Theoretische Grundlagen einer empirischen Erforschung. In: Daniela Frickel/Clemens Kammler/Gerhard Rupp (Hg.): Literaturdidaktik im Zeichen von Kompetenzorientierung und Empirie. Perspektiven und Probleme. Stuttgart: Fillibach bei Klett, 15-40.

Kontakt: Daniela.Frickel@uni-koeln.de; azepter@uni-koeln.de